Die Natur in Mecklenburg und ringsum Baumgarten

Meister Adebar - die Störche vom "Kastaniengut"

 

Der Storch gilt als Glücks- und Kinderbringer, was man mit der im Deutschen üblichen Bezeichnung "Adebar" erklärt. Im alten China sah man in ihm ein Sinnbild der Langlebigkeit, was aber mehr seiner Standorttreue zuzuschreiben ist. Die alten Ägypter verehrten den Storch als Gleichnis für Frömmigkeit und auch die Araber behandelten ihn mit Respekt. Von den Griechen übernahmen die Christen die Überzeugung, der Storch sei der Inbegriff der ehelichen Treue. Direkt an unserem Gutshaus lebt ein Storchenpaar, so dass man sie in Ruhe beobachten kann.

 

einer der Störche vom Gutshaus "Kastaniengut"